EG – Bautag 13: Fr – 22.6.

Mit Bitumenmasse abdichten

Heute war “Black Friday”. Ich durfte die Bitumenmasse auf der Betonaussenwand auftragen. Mit einem leichten Schmunzeln auf den Lippen weist mich Hubert ein. Wer denkt in dem Kübel ist schwarzer Teer, der irrt. Man nehme eine weiße Tüte Schlönz und eine Tüte mit grauem Pulver und mixt beides in einem Kübel mit Hilfe eines Quirls zusammen. Bis jetzt sehe ich kein Problem und trage die verquirlte, noch graue Masse, mittels Kelle auf die Wand auf. Nach einer gewissen Zeit hat man überall an den Armen und Händen schwarze Bitumensteifen, die sich sehr schwer entfernen lassen :-( . Ich verstehe nun das Schmunzeln aber ich hätte mich gut gehalten, meinte der Polier Gebhard. Naja, Achtsamkeitstraining zahlt sich halt auch im Alltag immer aus. Ich bin leider nicht ganz fertig geworden, da es morgens ziemlich geregnet hat. Da weiß ich ja gleich was es morgen zu tun gibt.