EG – Bautag 11: Mi – 20.6.

Ausgeschalt – Beton pur

Die 3 Arbeiter von Fischerbau haben alle Schalungen entfernt und die Baustelle gereinigt, um mit den Ziegelwänden beginnen zu können. In dieser Variante wird oben ein Vollholz-Blockhaus mit 38er Außenwänden errichtet. Ich bin zufrieden mit dem bisherigen Arbeitsfortschritt. Jetzt gilt es weiter am Ball bleiben, denn es gibt noch vieles zu tun. Am 16.7. wird das Blockhaus angeliefert und anschließend montiert. Man darf gespannt sein.

EG – Bautag 10: Di – 19.6.

Schalung UG Teil 2

Getreu dem Motto. “Tue nur das was Dich nährt und meide was dich verzehrt!” Die Schlepperei der ganzen Schalungstafeln und der Eisenmatten war heute sehr kräfteraubend. Zumindest für mich Schreibtischakrobaten. Bei 30° stehende Hitze, keine kühlende Brise und kaum noch Muckis aber voller Motivation und guter Laune helfe ich mit, so gut ich kann und wir schaffen es, die Schalung bis 16:00 Uhr aufzustellen denn dann kommt auch schon der Beton und nun rein das Zeug.

EG – Bautag 8: Fr – 15.6.

Eisen für Bodenplatte verlegt und betoniert

Heute haben die Jungs die Bodenplatte mit 35 cbm betoniert und ich durfte anschließend alles schön nass halten, damit sich keine Risse bilden. Wir haben uns heute mit dem Kachelofenbauer getroffen um unseren Kachelofen zu bemustern und das Heizungskonzept zu optimieren, damit es den technischen Anforderungen des Bauherrn und dem erwarteten Wärmewohlfühlfaktor der Bauherrin entspricht. Gar nicht so einfach einen gemeinsamen Nenner auf dem Papier zu finden ;-) .

EG – Bautag 6: Mi – 13.6.

Frostschürze und Sauberkeitsschicht einbringen

Heute wurden die Abwasseranschlüsse fertigverlegt, die Betonsteine für die Frostschürze aufgemauert und die Sauberkeitsschicht als Grundlage für die Betondecke aufgebracht. Es wurden bereits Teile der Wandschalung und die Kellerfenster angeliefert. Der Regen hat Gott sei Dank etwas nachgelassen, so dass es nun hoffentlich mit freundlichen Bauarbeitergesichtern vorangeht. Die Jungs sind hart im nehmen und ich kann mich bis jetzt nicht beklagen. Morgen heißt es für mich selbst mit anfassen beim Eisenflechten. Na dann los …

EG – Bautag 5: Di – 12.06.

Fundament betonieren

Heute regnet es Gottes Dank nicht schon am Morgen, denn heute wird der Kran aufgestellt. Die Zufahrt wird leider wegen der engen Kurven etwas lädiert. Wir ent-scheiden uns, die Zufahrt nicht weiter zu verbreitern und auf-zuschütten, sondern die Flurschäden nach Abschluß der letzten Anlieferung  des Blockhaus zu beheben. Ansonsten wurde heute noch die Frostschürze ausgehoben und betoniert. Vorsichtshalber lasse ich noch eine zusätzliche Abwasserleitung zum Abstellraum unter der Garage verlegen. Man weiß ja nie. Nachträglich ist es immer aufwendiger. Zwischendurch regnet es zwar immer wieder kurz aber es behindert uns nicht sonderlich.